Bauteile

Planung des Rohrleitungssystems

Jede Absauganlage erfordert ein mehr oder weniger umfangreiches Rohrleitungssystem.

Die Voraussetzung für ein optimales Rohrleitungssystem ist die fachmännische Planung der Rohrleitungs Durchmesser und des Verlegeweges, um mit möglichst geringen Druckverlusten auszukommen und gleichzeitig den optischen Ansprüchen des Kunden gerecht zu werden.

Sämtliche Rohrleitungssysteme werden von unseren erfahrenen Außendienstmitarbeitern anwendungsbezogen dimensioniert und geplant. Die Bedeutung des Rohrleitungssystems im Hinblick auf ein energieeffizientes Anlagenkonzept wird oftmals verkannt. Insbesondere Absauganlagen mit bedarfsgerechter Absaugleistung durch drehzahlgeregelte Radialventilatoren erfordern eine durchdachte Gestaltung des Rohrleitungssystems, um das Einsparpotential in vollem Umfang erschließen zu können.

 

Herstellung der Rohrbauteile

Produktionsseitig ist SPÄNEX optimal ausgestattet, so dass mit dem handwerklichen Know-how sowie der langjährigen Erfahrung jedes erforderliche Rohrbauteil und Formstück auch nach Muster, Skizze oder Zeichnung gefertigt werden kann.

Ausführung

Charakteristisch für das SPÄNEX-Rohrsystem ist die Steckverbindung. Dafür wird das in Strömungsrichtung gesehene Rohrende eingezogen. Die steckbaren Teile werden mit einer Doppelsickenschelle verbunden, so dass eine hohe Tragfähigkeit erreicht wird (Aufhängepunkte nur alle 5 bis 6 m erforderlich). Ein weiterer Vorteil des Stecksystems mit Doppelsickenschellen als Verbindungselement ist die Montagefreundlichkeit und der gesicherte Potentialausgleich. Ab einem Durchmesser von 500 mm werden die Rohrleitungen geflanscht.

Praxisbeispiele

Rohrleitungssystem mit Abzweigen, Bögen, Übergängen und pneumatischen Absperrschiebern
Maschinenanschlüsse über Zentralabzweige
Rohrleitungssystem mit Doppelsickenschellen und Flanschung
Anschluss Absaugrohrleitung an Filtergerät

Pluspunkte:

  • komplettes Rohrleitungs- und Bauteileprogramm
  • Montagefreundlichkeit
  • solide Ausführung
  • gesicherter Potentialausgleich
  • geringe Leckluftrate

SPÄNEX-Rohr- und Formteileprogramm

Wir fertigen aus verzinktem Stahlblech, Schwarzblech (lackiert) oder in Edelstahl in den Standard-Durchmessern von 80 - 800 mm folgende Teile:

  • Absaughauben,
  • Absperrelemente manuell betätigt,
  • Absperrelemente pneumatisch oder elektrisch betätigt,
  • Abzweige 1- bis 6-fach,
  • Bögen 45° oder 90 ° (Lagerware),
  • Bögen 15°, 30° oder 60° als Sonderbau,
  • Containeranschlüsse,
  • Dachdurchführungen,
  • Deflektorhauben,
  • Doppelsickenschellen bis NW 450,
  • Drehgelenke,
  • Flacheisenschellen,
  • Flanschringe,
  • Formteile jeglicher Art,
  • Hosenstücke,
  • Klotzabscheider,
  • Kompensatoren,
  • Luftverteilungssysteme,
  • Muffen,
  • Reinigungsklappen,
  • Rohre mit folgenden Längen: 0,5 m, 1,0 m und 1,5 m (Lagerware), 3 m (anlagenbezogen),
  • Rohrendstücke,
  • Rohrhalterungen,
  • Rohrschalldämpfer,
  • Rohrstützen,
  • Rohrweichen,
  • Rückschlagklappen,
  • Sattelstücke,
  • Schalldämpfer,
  • Schlauchmanschetten,
  • Seilverspannungen,
  • Sonderteile,
  • Spannschellen,
  • Stückenabscheider,
  • Übergänge rund / rund oder rund / eckig,
  • Wandkehrlöcher,
  • Wandkonsolen,
  • Zentralabzweige (Sammler).

Weiterhin liefern wir gemäß unserer Planung:

  • Kunststoffschläuche nach DIN,
  • Luftkanäle,
  • Magnetabscheider,
  • Metallbiegschläuche,
  • Rohrabhängungen, 
  • Wickelfalzrohre bis 6 m.

SPÄNEX-Bauteile

Rohrbauteile
Nach oben