Zerkleinern

Restholz ist das ideale Ausgangsmaterial für eine energetische Verwertung oder zur Herstellung von Briketts. Die kompakten und zuverlässigen Holzzerkleinerer sind speziell für das Zerkleinern von Alt- und Restholz entwickelt worden. Egal ob es sich um Massivholz, Spanplatten, MDF-Platten, Furniere, etc. handelt, mit den SPÄNEX-Zerkleinerern - System UNTHA - wird das Restholz effizient und wirtschaftlich zerkleinert.

Abhängig vom Anwendungsfall sind zwei unterschiedliche Zerkleinerungssysteme verfügbar:

  • Einwellen-Zerkleinerer
  • Vierwellen-Zerkleinerer

Das Ergebnis ist ein homogenes, pneumatisch und mechanisch förderbares Hackgut. Das Granulat kann brikettiert oder direkt in einer Heizungsanlage verbrannt werden.

Pluspunkte:

  • hohe Durchsatzleistung
  • geringer Kraftbedarf
  • robust und zuverlässig
  • bewährte Schneidsysteme
  • automatische Störstofferkennung und Abschaltung
  • Revesierautomatik bei Motorüberlastung
  • 3 Jahre Gewährleistung oder 2.000 Betriebsstunden
Einwellen-Zerkleinerer LR630 mit flexibler Schnecke
Vierweller
Vierwellen-Zerkleinerer RS30
Einwellen-Zerkleinerer LR1400
Einwellen-Zerkleinerer LR1400
Einwellen-Zerkleinerer LR700
Einwellen-Zerkleinerer LR1400
Einwellen-Zerkleinerer LR1000
Vierwellen-Zerkleinerer RS30 mit Schnecke
Lochgittter und Granulat
Nach oben