Zerkleinerer

Übersicht

Restholzenergie nutzen durch Holzzerkleinerer

LR 630

In jedem Betrieb fallen Holzreste an, deren Nutzungsmöglichkeiten durch die Aufbereitung erschlossen oder verbessert werden. 

Egal ob es sich um Massivholz, Spanplatten, MDF-Platten, Furniere, etc. handelt, mit den SPÄNEX - Zerkleinerern - System UNTHA - wird das Restholz effizient und wirtschaftlich zerkleinert.

Das Ergebnis ist ein weitestgehend homogenes, pneumatisch oder mechanisch förderbares Granulat, das zunächst im Silo zwischengelagert oder direkt brikettiert bzw. in einem Holzheizkessel verbrannt wird. 

Optimale Lösung mit den Holzzerkleinerern

LR 700

Abhängig vom Anwendungsfall sind zwei unterschiedliche Zerkleinerungssysteme verfügbar:

Beide Maschinenbaureihen zeichnen sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • breites Anwendungsspektrum,
  • innovative und wirtschaftliche Schneidesysteme,
  • kompakte Bauform,
  • hohe Durchsatzleistung. 

 

Komplette Systemlösungen 

Der Zerkleinerer ist eingebunden in die Gesamtanlage. SPÄNEX ist für die gesamte Prozesskette - Absaugen, Fördern, Filtern, Brikettieren und Heizen - angefangen von der Beratung, über die Lieferung, bis zur Montage und Inbetriebnahme verantwortlich. Das Ergebnis sind komplette energieeffiziente Anlagen mit höchster Betriebssicherheit und optimalem Preis-/Leistungs-Verhältnis. 

Wir informieren und beraten Sie gern. Fordern Sie dazu unseren Außendienstmitarbeiter an. 

Nach oben

Anwendungen

Einsatz der Holzzerkleinerer

LR 1000/LR 1400
RS 40

Der größte Teil der Zerkleinerer wird in den von SPÄNEX hergestellten Absauganlagen und Filteranlagen als Komponente eingesetzt, um das in stückiger Form anfallende Restholz zu zerkleinern. Die entstehenden Hackschnitzel (gröberes Granulat) werden in der Regel in Silos zwischengelagert und anschließend in automatisch beschickten Holzheizkesseln oder Umluftöfen verbrannt.

Eine weitere Anwendungsvariante stellt die Zerkleinerung mit anschließender Brikettierung dar. Für diesen Fall muss ein feineres Granulat (Lochsieb) eingesetzt werden.

 

 

Der Holzzerkleinerer Typ LR 630 kommt vornehmlich in Tischlereibetrieben zum Einsatz. Er überzeugt vor allem durch das sehr gute Preis-/Leistungs-Verhältnis. Der Einsatzbereich umfasst Restholzmengen von 1 bis 7 m³ pro Woche.

Der Holzzerkleinerer Typ LR 700 kommt in Tischlerei- und Zimmereibetrieben bei Restholzmengen von 4 - 12 m³/Woche zum Einsatz.

Die beiden größten Typen dieser Baureihe werden in Tischlerei-, Zimmerei-, Sägewerksbetrieben und der Möbelindustrie eingesetzt, wenn hohe Durchsatzleistungen gefordert sind und das Restholzaufkommen mehr als 12 m³ pro Woche beträgt. 

Die Holzzerkleinerer als Vierwellen - Zerkleinerer kommen vornehmlich in Tischlereien und Sägewerksbetrieben zum Einsatz. Besonders geeignet sind die Maschinen für das Zerkleinern von langen Massivholzteilen. 

 

 

 

Ausführungen

Holzzerkleinerer als Einwellen - Zerkleinerer Baureihe LR 630 - 1400

Bei der Einwellen-Technik drückt beim Zerkleinerungsvorgang der hydraulisch angetriebene Schieber (LR 630 Horizontalschieber, LR 700 - 1400 Schwenkschieber) das Material lastabhängig gegen den mit austauschbaren Wendeschneidplatten bestückten Rotor, der das Material gegen die Schneidleisten und das Lochsieb zerkleinert.

Das entstehende Granulat wird entweder direkt abgesaugt (LR 630/700) oder von einer Förderschnecke (LR 1000/1400) aufgenommen.

Merkmale

  • große Anwendungsbreite,
  • kompakte Bauform,
  • austauschbare und mehrfach verwendbare Wendeschneidplatten und Wendeschneidplattenhalter,
  • geringer Kraftbedarf durch innovative Wendeschneidplattengeometrie,
  • formschlüssige Verbindung zwischen Wendeschneidplatten und Wendeschneidplattenhalter,
  • präziser Schnittspalt zwischen Wendeschneidplatten und Schneidleisten,
  • Einsatz hochwertiger Qualitätslager,
  • kraftvolles Antriebskonzept inkl. Getriebedämpfung,
  • bewährtes Hydrauliksystem (LR 700 - 1400) mit 2 Hydraulikzylindern,
  • verschleißfreie Schwenkschieberkonstruktion LR 700 - 1400,                              
  • automatische Störstofferkennung und Abschaltung,
  • Reversierautomatik bei Motorüberlastung,
  • Abschaltautomatik bei Leerlauf,
  • einfache Bedienung,
  • 3 Jahre Gewährleistung oder 2000 Betriebsstunden.  
  • Optionen: .. Austragschnecken,
    .. kundenspezifische Einfülltrichter und Untergestelle,
    .. Magnete für Rohreinbau,
    .. Förderbänder mit Magnetabscheidung,
    .. automatische Beschickung.

Nach oben

Holzzerkleinerer als Vierwellen - Zerkleinerer

Das in den Trichter aufgegebene Material wird in den Schneidwerksraum eingezogen und durch die auf 4 Schneidwellen angeordneten Hackscheiben gegen die Lochsiebe sowohl vor- als auch nachzerkleinert.

Das zerkleinerte Granulat kann direkt abgesaugt oder über eine Schnecke gefördert werden.

 

Merkmale

  • massive Gussrahmenkonstruktion,
  • einsatzgehärtete Hackscheiben,
  • robustes Stirnradgetriebe,
  • langsam laufende Schneidwellen,  
  • hohe Drehmomente 
  • stetiger Zerkleinerungsprozess,  
  • hohe Durchsatzleistung,
  • automatische Störstofferkennung,
  • Reversierautomatik bei Motorüberlastung,  
  • Abschaltautomatik bei Leerlauf,  
  • einfache Bedienung,
  • 3 Jahre Gewährleistung oder 2000 Betriebs-stunden. 
  • Optionen:
     .. kundenspezifische Einfülltrichter und Ab-saughauben,
     .. anwendungsabhängige Hackscheiben,
     .. Magnete für Rohreinbau,  
     .. Förderbänder mit Magnetabscheidung,
     .. automatische Beschickung.

Technische Daten

Technische Daten Holzzerkleinerer - Einwellen-Zerkleinerer

                                                         Abbildung entspricht Typ LR 700

 

 

 

Technische Daten LR 630 LR 700 LR 1000 LR 1400
Antriebsleistung Rotor kW 11/15/18,5 18,5/22 22/30/2 x 18,5 30/2 x 22
Antriebsleistung Förderschnecke kW 0,75 1,1 1,5 2,2
Antriebsleistung Förderschnecke kW - - 0,55 0,55
Ø Rotor mm 248 300 300 300
Rotordrehzahl U/min 98 98 98 98
Anzahl Schneidwerkzeuge Stück 17 19 27/54 38/76<br />
Einfüllöffnung mm 624 x 792 700 x 1065 1000 x 1050/1600 1) 1400 x 1050/1600 1)
Ø Austragschnecke mm - - 200 200
Ø Absaugstutzen mm 160 200 250 250
Erforderliche Absauggeschwindigkeit m/s 28 28 28 28
Empfohlener Rohrleitungsquerschnitt mm 160 200 250 250
Gewicht kg ca. 1300 ca. 1800 2400 - 2700 2800 - 3500
Arbeitsplatzbez. Schalldruckpegel LPA 1 m dB (A) ca. 82 ca. 82 ca. 82 ca. 82
Ø Lochsieb mm 15 - 30 15 - 40 15 - 40 15 - 40
Durchsatzleistung* srm ca. 1 - 2 ca. 1 - 4 ca. 2 - 6 ca. 4 - 8
Abmessung B mm 1220 1306 1761/2010 2141/2406
Abmessung B1 mm 624 700 1000 1400
Abmessung H mm 1670 1630 1630 1645
Abmessung T mm 1740 1712 1704 1704
Abmessung T1 mm 792 1065 1050 1050
*) abhängig von Materialbeschaffenheit <br /> und Lochsiebdurchmesser <br />1) bei 45° Maschinengehäuse <br /> Alle Maße in mm.

Nach oben

Technische Daten Holzzerkleinerer - Vierwellen-Zerkleinerer

Technische Daten RS 30 RS 40 / 22 kW RS 40/ 30 - 37 kW
Antriebsleistung Rotor kW 2 x 5,5 / 2 x 7,5 / 2 x 11 2 x 11 2 x 15 / 2 x 18,5
Schneidwerksöffnung mm 450 x 560 450 /750 x 700 480 / 750 / 960 x 700
Anzahl Messerwellen Stück 4 4 4
Drehzahl Hauptwelle U/min ca. 23 ca. 20 ca. 23
Drehzahl Nebenwelle U/min ca. 34 ca. 28 ca. 34
Ø Lochsieb mm 15 - 40 15 - 40 15 - 40
Gewicht kg ca. 1100 ca. 1400 / 1700 ca. 1700 / 2100 / 2400
Arbeitsplatzbez. Schalldruckpegel LPA 1 m db (A) ca. 80 ca. 80 ca. 80
Durchsatzleistung*
- Lochsieb Ø 15 - 25 mm kg/h 300 - 700 400 - 1100 500 - 1400
- Lochsieb Ø 30 - 40 mm kg/h 800 - 1200 800 - 1500 1100 - 2000
*) abhängig von Materialbeschaffenheit und Lochsiebdurchmesser
Maschinentyp / Abmessungen SB L H H1 H2 B T T1 T2
RS 30 / 2 x 5,5 kW 450 1250 1900 820 450 1000 1280 560 1090
RS 30 / 2 x 7,5 kW 450 1300 1900 820 450 1000 1280 560 1090
RS 30 / 2 x 11 kW 450 1340 1900 820 450 1000 1280 560 1090
RS 40 / 22 kW 450 1360 1970 820 450 1000 1370 700 1190
RS 40 / 22 kW 750 1660 1970 820 450 1300 1370 700 1190
RS 40 / 30 - 37 kW 480 1530 1990 880 500 1045 1415 700 1190
RS 40 / 30 - 37 kW 750 1800 1990 880 500 1315 1415 700 1190
RS 49 / 30 - 37 kW 960 2010 1990 880 500 1525 1415 700 1190
Alle Maße in mm, SB=Schneidwerksbreite

Nach oben

Anlagenbilder

  • Holzzerkleinerer LR 1400
  • Holzzerkleinerer LR 1400
  • Holzzerkleinerer LR 1400
  • Holzzerkleinerer LR 1400
  • Holzzerkleinerer RS 30
  • Holzzerkleinerer LR 1000
  • Holzzerkleinerer RS 30
  • Holzzerkleinerer LR 1400
  • Holzzerkleinerer LR 1400
  • Holzzerkleinerer LR 1000
  • Holzzerkleinerer LR 1000
  • Holzzerkleinerer RS 30