Erweiterung des SPÄNEX-Brikettierpressenprogramms

SPÄNEX hat sein umfangreiches Brikettierpressen - Proogramm um die SHB 55 erweitert. Die Maschine wurde auf der Messe Holz-Handwerk / Fensterbau, die vom 26. bis 29.03.2014 in Nürnberg stattfand, vorgestellt.

Die Maschine basiert auf dem bewährten Konzept der SHB 40, wobei die Späne direkt aus dem Behälter über den Fallschacht in die Presskammer gelangen und von dem Presskolben sowohl vor- als auch endverdichtet werden. Durch den speziellen Aufbau der Presskammer in Verbindung mit der Presszange werden Briketts mit hoher Festigkeit erzeugt.

Der Hydraulikkreislauf wurde mit einer leistungsstärkeren Hydraulikpumpe ausgestattet und ein Ölkühler integriert. Der Kühler ist ohne zusätzliche Pumpe energiesparend in den Ölrücklauf eingebunden. Der Kühlventilator wird über den Hauptmotor angetrieben und benötigt ebenfalls keinen separaten Antrieb.

Sowohl die Brikettierpresse SHB 40 als auch die Brikettierpresse SHB 55 sind vom Aufbau her so gestaltet, dass sie direkt unter einem Entstauber angeordnet werden können. Diese Kombination stellt eine kompakte Einheit dar, wie das Bild 1 zeigt. Da diese Gerätekombination im Allgemeinen im Arbeitsraum aufgestellt wird, ist der geringe Platzbedarf ein wichtiger Aspekt.

Die neue Brikettierpresse SHB 55 überzeugt durch ihre Leistungsdaten. Der Materialdurchsatz beträgt 0,3 bis 0,5 m³/h. Das entspricht einer Brikettleistung von 50 bis 70 kg/h. Durch die Optimierung des Hydraulikkreislaufes und trotz des Einsatzes des Ölkühlers konnte die Motorleistung auf 5,5 kW beschränkt werden.

Aufgrund des Materialdurchsatzes und des möglichen 24-Stunden-Betriebes ist die Maschine auch für größere Absauganlagen eine interessante Alternative. Bei zwei- oder dreischichtiger Betriebsweise kann ein Spänevolumen von 8 oder 12 m³ pro Tag brikettiert werden. Die Maschine kann in diesen Fällen direkt unter der Filteranlage angeordnet werden (siehe Bild 2). Bei der Aufstellung der Filter-/Presseneinheit im Freien wird die Hydraulik mit einem Ölvorwärmer (Zubehör) ausgerüstet.

Mit der Maschine sind sämtliche Späne und Stäube, die in Tischlereien und Schreinereien anfallen, brikettierbar. Bei Sondermaterialien werden kostenlose Testpressungen im Werk durchgeführt, um konkrete Aussagen über die Brikettierbarkeit, die erreichbare Qualität der Briketts, den Materialdurchsatz und die Brikettierleistung machen zu können. Die festgestellten Daten sind Grundlage für detaillierte Angebote.

Weitere Informationen zu dem Brikettierpressenprogramm finden Sie unter www.SPAENEX.de oder Sie wenden sich an unser Werk.

SPÄNEX GmbH Luft-, Energie- und Umwelttechnik Otto-Brenner-Straße 6 D - 37170 Uslar Tel. +49 (0) 5571 304-0  Fax +49 (0) 5571 304-111 info@spaenex.de