SPÄNEX auf der IFAT 2018 in München

Die IFAT ist die Weltleitmesse für Umwelttechnologien und findet in diesem Jahr vom 14. bis 18.05.2018 in München statt.

Auch SPÄNEX ist als Aussteller auf der Messe vertreten und zwar auf dem Gemeinschaftsstand des VDMA in Halle 4, Stand-Nr. 216.

SPÄNEX zählt zu den führenden Herstellern für Absauganlagen und Filteranlagen für Handwerks- und Industriebetriebe verschiedener Branchen, wobei vorrangig Unternehmen aus der Holz-, Kunststoff-, Nahrungsmittel-, Papier- und Metallbranche zu nennen sind. Ein weiterer Schwerpunkt des Herstellungs- und Produktprogramms von SPÄNEX stellen die hydraulischen Brikettierpresse dar, mit denen die bei den Produktionsprozessen anfallenden und abgesaugten Späne und Stäube in werthaltige Briketts umgewandelt werden. Komplette, betriebsfertige Anlagentechnik aus einer Hand seinen Kunden bieten zu können, ist das Leitmotiv von SPÄNEX.

Mit einem bundesweit engmaschigen Vertriebsnetz sowie einer Exportabteilung im Werk werden die Kunden beraten, die Anlagen geplant und vertrieben. In Österreich und der Schweiz wird SPÄNEX seit vielen Jahren durch seine Vertriebspartner vertreten.

Mit einem erfahrenen Stamm an Monteuren und Kundendiensttechnikern werden die Anlagen montiert und die Inbetriebnahme sowie Servicearbeiten durchgeführt.

Für Späneabsauganlagen und Entstaubungsanlagen im Luftleistungsbereich von 1.000 bis 200.000 m³/h steht ein umfangreiches Produktprogramm an Kompaktentstaubern, Filteranlagen und Radialventilatoren zur Verfügung. Das Leistungsspektrum der Brikettierpressen hat eine Bandbreite von 40 kg/h bis zu 2.500 kg/h. Gemäß dem Motto „Alles aus einer Hand“ werden auch die Elektroschaltungen mit der Steuerungs- und Regelungstechnik von SPÄNEX projektiert und im Haus gefertigt.

Auf der IFAT wird von dem Entstauberprogramm mit der Typenbezeichnung SMU wird das SMU-R 20 ausgestellt, das abhängig von der Aufgabenstellung mit Vibrations- oder Druckluftabreinigung (Jet-Pulse-System) geliefert werden kann. Das gesamte Entstauberprogramm umfasst 11 Typen, angefangen von dem SMU 12 mit einem Ansaugstutzen-Durchmesser von 120 mm und einem Absaugvolumenstrom von 1.200 m³/h bis hin zu dem SMU 100 mit einem Ansaugstutzen-Durchmesser von 355 mm und einem Absaugvolumenstrom von 10.000 m³/h.

Als Entsorgungsvarianten stehen Abfülltonnen mit eingelegten Kunststoffsäcken, Brikettierpressen oder mechanische bzw. pneumatische Förderanlagen zur Verfügung.