SPÄNEX auf der EMO 2013 in Hannover

SPÄNEX stellt seine Entstaubungsanlage und Brikettierpresse aus

Vom 16. bis zum 21. September 2013 fand die EMO in Hannover statt. In- und ausländische Kunden der Metallbearbeitung haben diese für die Branche wichtige Messe besuchen, um sich über Neuheiten, Trends und den aktuellen, technischen Stand der Produkte zu informieren.

Brikettierpresse SHB HP 45

Auch SPÄNEX nutzte diese Veranstaltung, um den Besuchern speziell zu dem Thema „Absaugen und Brikettieren von Metallspänen“ die wichtigsten Produkte vorzustellen, die Bestandteil von kompletten Anlagen sind (Halle 7, Stand E 63).

Aus der Produktfamilie der Brikettierpressen wurde die kleinste Maschine aus der Baureihe SHB HP gezeigt.

Mit den Maschinen können sowohl Leichtmetallspäne als auch Stahlspäne und Gussspäne brikettiert werden. Abhängig von dem Ausgangsmaterial werden die Maschinen so ausgestattet, dass die notwendigen Pressdrücke und damit die entsprechenden Brikettdichten erreicht werden.

 

Die Brikettierpressen überzeugen durch folgende Pluspunkte:

  • solide Bauweise

  • kompakter Aufbau

  • energieoptimiertes Hydrauliksystem

  • anwendungsabhängige Pressdrücke 

  • hohe Durchsatzleistung

  • vollautomatischer 24-Stunden-Betrieb

  • komplette Systemlösungen

 

Der Leistungsbereich dieser Brikettierpressen - Baureihe reicht von 50 bis 2.500 kg/h (materialabhängig).

Daneben wurde aus der Produktfamilie der Entstauber der kleinste Vertreter dieser Baureihe, das SMU 1250 mit einem Ansaugstutzen von 125 mm und einem Absaugvolumenstrom von 1.250 m³/h gezeigt. Mit dieser Entstaubungsanlage werden einzelne Maschinen abgesaugt (dezentrales System). 

Die gesamte Baureihe der Entstauber umfasst insgesamt 6 Geräte mit einem Ansaugstutzendurchmesser bis 300 mm und einem max. Volumenstrom von 6.000 m³/h.

Die Gerätebaureihe überzeugt durch folgende Pluspunkte:

  • Kompaktheit

  • kleine Aufstellfläche

  • geringe Bauhöhe

  • hohe Saugleistung

  • geringe Geräuschabstrahlung

  • automatische Abreinigung durch Druckluft (Jet-Pulse System)

  • komplette Steuerungsanlage

  • mit Abfülltonnen oder Container*

                                                         * Anordnung des Entstaubers auf einem Untergestell.

Das SPÄNEX-Team bedankt sich für Ihren Besuch.

SPÄNEX GmbH

Luft-, Energie- und Umwelttechnik

Otto-Brenner-Straße 6

D-37170 Uslar

Tel. +49 (0) 5571 304-0

Fax: +49 (0) 5571 304-111

info@spaenex.de

www.spaenex.de

Nach oben